Neu 'Mann über Bord' Add-on gestartet
Chris Baldwin

Neues Add-on „Mann über Bord“ eingeführt

Mann über Bord von eSail

(8. Dezember 2019) eSail hat heute ein neues Add-on „Mann über Bord“ (MOB) für den eSail Sailing Simulator herausgebracht. Das Add-on – oder der herunterladbare Inhalt (DLC) – wurde mit Hilfe des Meeressicherheitsexperten Keith Colwell, Autor des RYA-Handbuchs "Überleben auf See",. Es enthält Tutorials, Herausforderungen und das zufällige Auslösen von MOB während des normalen Segelns. Die Übung umfasst das Anhieven, das Einsetzen von Ausrüstung und das Bergen des MOB unter Motor und Segel.

„Man Overboard“ bietet 2 Tutorials, 2 Herausforderungen und einen zufälligen MOB-Modus während „Live Sailing“, damit Sie Ihre Bereitschaft testen können, wenn das Unerwartete passiert.

Mann über Bord auf Steam

Man Overboard wurde in enger Zusammenarbeit mit Keith Colwell entwickelt. Keith hat viele Jahre als Reporter und Redakteur für Segelzeitschriften gearbeitet. Er hat auch 15 Jahre lang für das RNLI gearbeitet und während dieser Zeit Freiwillige von RNLI Sea Safety und Community Safety ausgebildet und geleitet, um Segler, Bootsbenutzer und die breite Öffentlichkeit zu beraten, wie sie auf oder am Wasser sicher bleiben können. Während er für das RNLI arbeitete, wurde er 2004 Ausbilder/Gutachter für RYA Sea Survival, Motorboote und UKW-Seefunk und arbeitet derzeit als freiberuflicher Ausbilder.

Das „Man Overboard“-Add-On ist Teil des Engagements von eSail, die Qualität der für die Segelgemeinschaft verfügbaren Lernwerkzeuge zu verbessern und zu steigern. Erfahren Sie mehr über Segeln lernen mit eSail Hier.

Der eSail